Referenzen

Hier einige Beispiele für die Projekte von Hanse Networks:

Hersteller von medizinischen Pflegeprodukten

Derzeit arbeitet Hanse Networks für einen niederländischen Hersteller von medizinischen Pflegeprodukten an der Marktanalyse für Deutschland. Ziel dieses Unternehmens ist ein schrittweiser Markteintritt bis Ende 2018 / Anfang 2019.

Großhändler für passiv feuerbeständige Materialien

Ein niederländischer Großhändler für passiv feuerbeständige Materialien sucht nach Expansionsmöglichkeiten in Deutschland. Hanse Networks begleitet dieses Unternehmen bei der Markteinführung und bei der Festlegung und Einrichtung der richtigen Vertriebsmöglichkeiten. Der Markteintritt ist für Anfang 2019 geplant.

Cabman

Cabman International ist das internationale Schwesterunternehmen von Euphoria Software aus den Niederlanden. Euphoria bietet Lösungen in den Bereichen Planungssoftware und Fahrzeuggeräte an Unternehmen, die im Passagierbereich aktiv sind. Das Cabman Produkt-Sortiment besteht zum einen aus Software und Internet-Lösungen (Kalender-Software, Planungsinstrumente, Ticketing, etc.), zum anderen aus Hardware-Lösungen: (Taxi Datenterminals, Fiskal-Taxameter, Bordcomputer Taxi, usw.). Hanse Networks ist der Partner von Cabman International der das Unternehmen bei ihrem Markteintritt nach Deutschland begleitet.

KAMbode BV

KAMbode ist ein niederländisches Unternehmen, das Expertise, Beratung, Schulung wie Arbeitnehmerüberlassung (Detachierung) in den Bereichen Qualitätssicherung /-Management, Arbeitsumgebung, und Naturschutz (KAM – Kwaliteit, Arbeid, Milieu) an mittlere und kleine Betriebe unterschiedlicher Sektoren anbietet. Hanse Networks unterstützt und begleitet KAMbode bei ihrer strategischen Neuorientierung und Ausrichtung.

skandinavischer PSP Dienstleister

Im Auftrag unseres Partners OSTHAVEN hat Hanse Networks für einen skandinavischen Payment Service Dienstleister die Konzeptionierung und die Durchführung des zentral-europäischen Markteintritts gemeinschaftlich mit ausgearbeitet und eingeleitet. Aufgrund strategischer Überlegungen des Mutterunternehmens jedoch wurde dieses Projekt vorerst ‚On Hold’ gestellt.

hellogreen

Ausgesuchte Zutaten, überwiegend von regionalen Erzeugern, tolle, vegane Rezepte, eine liebevolle Zubereitung – das ist hellogreen. hellogreen liefert ins Büro oder zu Ihnen nach Hause und ist auf vielen Messen und Veranstaltungen zu finden. Derzeit noch in Hamburg, jedoch auf der Suche nach organischem Wachstum. Schnell, und das weit über die Hamburger Grenzen hinaus. Hanse Networks entwickelt für hellogreen den Business Plan, die Strategie sowie deren Umsetzung. Ein besonders spannendes Projekt in einem neuen, noch nicht erschlossenen Markt.

Kinder Opvang Holding

Kinder-Opvang Holding (KOH) ist die Holding-gesellschaft einer Reihe von Kinderbetreuungsorganisationen in den Niederlanden. Die Vision von KOH ist es, eine optimale Verbindung zu schaffen zwischen den verschiedenen Tagesabschnitten, wenn die Kinder nicht in der Obhut der Eltern oder Erziehungsberechtigten sind. Gegenwärtig wird für diese Verbindung nicht ausreichend versorgt.

Das Spielfeld der Kinderbetreuung ist im Wandel. Daher bringt KOH neues und frisches Unternehmertum in diesen Sektor: Was ist die Position des Unternehmens auf dem Markt? Wer sind die Konkurrenten? Wie positionieren Sie sich um voll wirksam zu sein? Wie kann ich meine Kunden zu erreichen? Wie kann ich mit den verfügbaren (finanziellen) Ressourcen umgehen und wie plane ich das Vorgehen?

Um die Vision zu verwirklichen legt KOH Wert darauf, dass die verschiedenen Tochtergesellschaften eine stabile Betriebsführung haben, in der die Leistungsmerkmale abgesteckt sind um Mehrwert für die Organisation zu schaffen. Dies gilt nicht nur für die Mitarbeiter, sondern auch für die unterstützenden Dienstleistungen. Weiterbildung des pädagogischen Personals um Kenntnisse und Erfahrungen zu erhalten ist dabei eine Selbstverständlichkeit. Die KOH Support-Services (Kundenkontakt, Rechnungswesen, Personal und Marketing) sind darin geschult, um innerhalb der verfügbaren Resourcen effizient und optimal zu unterstützen.

Hanse Networks unterstützt das Management und die Mitarbeiter von KOH bei der Umsetzung der internen Ziele. Die Hauptaufgabe besteht darin die (leitenden) Mitarbeiter zu coachen und zu schulen auf der Basis eines neuen Performance Management Systems. Dazu nutzt Hanse Networks die Techniken von Managing for Value.